Schwarzer Buchweizen in seiner Natürlichkeit der chinesischen Berge.

Reich an Rutin – Schwarzer Buchweizen

Schwarzer Buchweizen ist eines der Lebensmittel, die am meisten Rutin aufweisen. Ansonsten kommt Rutin in vielen Gemüse- und Obstsorten vor. Rutin ist ein sekundärer Pflanzenfarbstoff. Als Antioxidativ fängt Rutin freie Radikale im Körper und schützt so vor Krankheiten. Er ist auch in grünem oder Schwarzen Tee vorhanden. Hier können Sie verschiedene Produkte aus schwarzen Buchweizen kaufen.

Rutin wird folgende Wirkung nachgesagt:

  • Stärkung der Blutgefäße
  • Behandlung von Hämorrhoiden und innerer Blutungen
  • Vorbeugung von Schlaganfällen und Mucositis (Nebenwirkung von Chemotherapien)
  • Behandlung von Arthritis
In den chinesischen Bergen wächst der schwarze Buchweizen

Allgemein werden schwarzer Buchweizen noch weitere positive Auswirkungen zugeschrieben:

  • Senkung des Blutzuckers, der Blutfette und des Blutdrucks
  • Positive Wirkung für den Magen-Darm-Trakt, für das Herz- und Kreislauf System
  • Anti-Krebs Eigenschaften
  • Stoffwechselförderung
  • Gewichtsreduzierung
  • Verzögerung des Alterns

Die Heilwirkung von Buchweizen auf Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauferkrankungen wurde 1988 von der WHO bestätigt.

 

Verwendete Quellen:

Jura-Feinkost Online Shop

Foodgroove

Share

Poste eine Kommentar